Regensburg: Traditioneller Bockbieranstich

Bereits zum 65. Mal präsentierte die Regensburger Traditionsbrauerei Kneitinger heute ihr Bockbier. In diesem Jahr wird der Sud etwas süßer ausfallen als in den Vorjahren, weil das Bier mit weniger Hopfen gebraut wurde. Der dunkle Bock bringt es auf 6,5 Prozent Alkoholgehalt und 16,8 Prozent Stammwürze. Oberbürgermeister Joachim Wolbergs zapfte heute Morgen das erste Fass an. Dem voraus ging ein Umzug mit Ziegen und Pferdegespann.

CB/MF