Regensburg: SPD stellt Stadtratsliste vor

Heute Vormittag hat die Regensburger SPD ihre Stadtratsliste für die Kommunalwahl im nächsten Jahr aufgestellt. Bei der Auswahl ihrer Kandidaten setzten die Sozialdemokraten nicht nur auf bekannte Gesichter, auch Newcomer und nicht Nicht-Parteimitglieder sind auf der Liste zu finden.

Die SPD möchte damit nach eigener Aussage den Bürgern zeigen, dass es ihnen nicht um Macht geht, sondern, dass sie Regensburg in den kommenden Jahren gestalten wollen. Für Joachim Wolbergs, der für die SPD als Oberbürgermeisterkandidat ins Rennen geht, ist die Liste ein Gesellschaftsspiegel, in dem sich jeder Bürger finden kann.

17.03.2013 RH