Regensburg: Schwerer Busunfall auf der A3

Ein Toter und 15 zum Teil schwer verletzte Menschen. Das ist die traurige Bilanz eines schweren Busunfalls. Ereignet hat er sich heute Morgen auf der A3 bei Beratzhausen im Landkreis Regensburg.  Ein rumänischer Reisebus, der mit 30 Fahrgästen besetzt war, prallte in einen Lastwagen. Dieser kam zuvor auf der Fahrbahn ins Schleudern. Die Feuerwehr und das Rote Kreuz rückten mit einem Großaufgebot an. Die Autobahn musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

04.02.2013 RH