© Odeon Concerte Regensburg

Regensburg: Programm der Schlossfestspiele 2018 komplett angekündigt

Das Programm der Thurn und Taxis Schlossfestspiele ist jetzt komplett und wartet mit weiteren, heute neu angekündigten Stars und Highlights

Mit CHARLES AZNAVOUR, dem Großmeister des französischen Chansons, betritt am 21. Juli 2018 ein Weltstar die Bühne des Fürstlichen Schlosses. Andrej Hermlin mit seinem SWING DANCE ORCHESTRA setzt am 17. Juli das hochkarätige Line-Up der Schlossfestspiele mit Welthits von Glenn Miller, Duke Ellington und Benny Goodman fort. Ebenso die atemberaubende Show der QUEEN REVIVAL BAND am 19. Juli mit den größten Rock Hits aller Zeiten wie „We Will Rock You“ und „We Are The Champions“.

Festliche Eröffnung am 13. und 14. Juli

Festlich eröffnet werden die Festspiele am 13. und 14. Juli 2018: GIACOMO PUCCINIS TOSCA erleben wir in einer gefeierten Inszenierung des Nationaltheaters Brünn vor der herrlichen Kulisse des fürstlichen Schlosses! Mit dem Titel „VERDIssimo“ setzt die FESTLICHE OPERNGALA MIT STARSOPRANISTIN DIANA DAMRAU am 22. Juli den glanzvollen Schlusspunkt. Es ist gelungen den großen „Dandy der Popmusik“ BRYAN FERRY für den 18. Juli 2018 nach Regensburg zu holen, die Rockröhre ANASTACIA für den 16. Juli, die Jazz Sensation JAMIE CULLUM für den 20. Juli und eine eigens für die Schlossbühne von der Oper Bonn adaptierte Inszenierung des Erfolgsmusicals EVITA VON ANDREW LLOYD WEBBER für den 15. Juli 2018 einzuladen.

Und am Vormittag des 22. Juli dürfen sich die Familien und Kinder freuen: Mit dem preisgekrönten Kindermusical EMIL UND DIE DETEKTIVE nach dem Kinderbuch-Klassiker von Erich Kästner sorgt das Atze-Musiktheater Berlin für große Abenteuer und spannende Unterhaltung.

Pressemitteilung/MF