Regensburg: Geldkassette von Spargelstand gestohlen – Zeugin soll sich melden

Am Montag, den 06.05.19, gegen 11:00 Uhr, beobachtete eine bislang unbekannte Zeugin offensichtlich den Diebstahl einer Geldkassette von einem Spargelstand in der Ludwigstraße. Die zwei Tatverdächtigen stiegen anschließend in den Altstadtbus ein. Die Zeugin informierte den Busfahrer über den Vorfall und dieser verständigte die Polizei. Die beiden Männer im Alter von 41 und 43 Jahren konnten daraufhin von einer Zivilstreife festgenommen werden.

Das Bargeld hatten die beiden Tatverdächtigen offensichtlich bereits aufgeteilt, es wurde beschlagnahmt.

Nach Beendigung der Maßnahmen wurden sie aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen.

Die Zeugin, welche den Busfahrer informiert hat sowie weitere Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Regensburg Süd unter der Tel-Nr. 0941/506-2001 in Verbindung zu setzen.

Polizeimeldung