Regensburg: Fahrraddiebstähle – Wer kennt diese Personen?

Die Polizei in Regensburg sucht nach zwei verdächtigen Personen:  Von Mitte Februar bis Anfang April ereigneten sich im Bereich des Roten Brach-Weges vermehrt Kelleraufbrüche.

Die Täter erlangten hierbei eine Vielzahl von hochwertigen Fahrrädern, wobei ein vierstelliger Sach- und Entwendungsschaden entstand. Umfangreiche Ermittlungen der Polizei (Ermittlungsgruppe Fahrrad) verliefen bis dato ergebnislos. Die Täter, eine Frau und ein Mann, konnten jedoch durch eine Videokamera gefilmt werden. Wer kennt diese Personen? Hinweise zu diesen Fahrraddiebstählen und den abgebildeten Personen nimmt die PI Regensburg Süd unter der Telefonnummer 0941/506-2001 entgegen.

PM/MF