Regensburg: Bauarbeiten in Walhalla-Allee stehen an

Am letzten August-Wochenende wird in der Walhalla-Allee zwischen Nordgaustraße und Weichser Weg auf den Fahrspuren Richtung Donau-Arena der Straßenoberbau erneuert. Am Samstag, 29. August 2015, beginnen ab 20 Uhr die Fräsarbeiten. Der Baustellenbereich bleibt dabei halbseitig befahrbar, so dass die Ausfahrt aus dem Donau-Einkaufszentrum bis Geschäftsschluss möglich ist.


Bild: Stadt Regensburg

Am Sonntag, 30. August 2015, wird der neue Straßenoberbau eingebaut. Während dieser Arbeiten muss der Baustellenbereich komplett für den Verkehr gesperrt werden. Die Umfahrung erfolgt über die Nordgaustraße, die Donaustaufer Straße und den Weichser Weg beziehungsweise alternativ über die Vilsstraße. Die Fahrspuren in Richtung Frankenstraße sind von der Sperrung nicht betroffen. Auch Fußgänger und Fahrradfahrer können den Straßenabschnitt ohne Einschränkungen nutzen.

Pressemitteilung Stadt Regensburg/MF