© L. Hanusch

Regensburg: Auto prallt gegen Baum und überschlägt sich

In Regensburg ist es am heutigen Donnerstag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen 8:30 Uhr kam eine Autofahrerin auf der Augsburger Straße zunächst ins Schleudern und prallte dann fast ungebremst gegen einen Baum. Das Auto überschlug sich und kam anschließend auf dem Dach zum Stillstand. Der Fahrer hatte dabei jedoch noch Glück im Unglück: Nach ersten Informationen trug er durch den heftigen Aufprall keine schweren Verletzungen davon. Einsatzkräfte vor Ort haben gegenüber TVA bestätigt, dass man momentan von einem alleinverschuldeten Unfall ausgeht.

© L. Hanusch

Bilder: Luis Hanusch

MF/LH