Regensburg: 2 Autos in Königswiesen aufgebrochen

Am vergangenen Wochenende (4.01. – 06.01.) wurden in der Dr.-Gessler-Straße in Regensburg zwei Autos aufgebrochen.

Zunächst schlug ein bislang unbekannter Täter in der Zeit von Freitag, 06:30 Uhr, bis Samstag, 18:30 Uhr, die Scheibe eines in einer Tiefgarage geparkten PKW ein und durchwühlte den Innenraum des Fahrzeugs. Entwendet wurde hier nichts.

Im Zeitraum von Samstag, 23:00 Uhr, bis Sonntag, 13:00 Uhr, schlug eine ebenfalls unbekannte Person die Scheibe eines am Straßenrand geparkten Fahrzeugs ein und entwendete eine Tasche, die offen im Innenraum deponiert war.

An beiden Fahrzeuge entstand nicht unerheblicher Sachschaden.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0941/506-2001 mit der Polizeiinspektion Regensburg Süd in Verbindung zu setzen.

 

Pressemitteilung PI Regensburg Süd