Raum Regensburg: Corona-Quarantäne in mehreren Schulen und Kitas

Das Landratsamt des Landkreises Regensburg informiert über aktuelle Quarantäne-Maßnahmen im Raum Regensburg. So sind mehrere Schulen und Kindergärten von solchen Maßnahmen betroffen, nachdem COVID-19-Infektionsfälle bekannt geworden sind.

Die Mitteilung aus dem Landratsamt

Wegen aufgetretener COVID-19-Infektionsfälle sind folgende Schulen und Kindertageseinrichtungen von Quarantänemaßnahmen zum Stand heute neu betroffen:

  • Mädchenrealschule Niedermünster Regensburg: eine Klasse in Quarantäne bis einschließlich 22. Dezember 2020
  • Heilpädagogischer Kindergarten der medbo Regensburg: eine Gruppe in Quarantäne bis einschließlich 22. Dezember 2020
  • Bischof Manfred Müller Grundschule Regensburg: eine Klasse in Quarantäne bis einschließlich 18. Dezember 2020
  • Breitschaft Schulen Regensburg: eine Klasse in Quarantäne bis einschließlich 18. Dezember 2020
  • Pindl Gymnasium Regensburg: vier Klassen in Quarantäne bis einschließlich 16., eine Klasse bis einschließlich 17. sowie eine weitere Klasse bis einschließlich 21. Dezember 2020
  • Pestalozzi Grundschule Regensburg: eine Klasse in Quarantäne bis einschließlich 22. Dezember 2020
  • Kinderzentrum St. Vincent Regensburg: eine Gruppe in Quarantäne bis einschließlich 22. Dezember 2020

Vom Gesundheitsamt Regensburg wurden jeweils alle notwendigen Maßnahmen in die Wege geleitet.

Pressemitteilung Landkreis Regensburg