Polizei fahndet weiter nach gefährlichen Straftätern

Die Polizei sucht mit Hochdruck weiter nach den beiden geflohenen Sextätern Christoph J. und Karl-Heinz Lippert. Die beiden waren vergangenen Freitag bei einem Ausgang in der Regensburger Innenstadt geflohen. Zumindest von dem gesuchten Christoph Janßen geht laut Angaben der Polizei die mögliche Gefahr einer Straftat aus.

Christoph J.

Karl-Heinz Lippert

Geburtsdatum

21.12.1974

Geburtsort/Geburtsland

Kötzting/Deutschland

Nationalität

deutsch

Größe

175 cm

Figur

110 kg, kräftige Figur

Sprache/Dialekt

 

Augenfarbe Haare Geschlecht

 

Bekleidet mit einer dunkelblauen Kapuzenjacke und einem dunkelblauen T-Shirt  

Geburtsdatum

03.01.1947

Geburtsort/Geburtsland

Sindelfingen/Deutschland

Nationalität

deutsch

Größe

170 cm

Figur

75 kg

Sprache/Dialekt

deutsch

Augenfarbe

grau

Haare

graue Haare, Oberlippenbart

Geschlecht

männlich

 

Bekleidet mit grauer Jacke u. grau/blauer Mütze (Marinelook)   

Wo sich die beiden Männer derzeit aufhalten, ist nicht bekannt. Wer die beiden Männer sieht, möge sich bitte umgehend über die Notruf-Nummer 110 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle melden.