PKW-Brand in Tegernheim – Brandursache noch nicht geklärt

Am 01.06.2013  brach um 01.20 Uhr in der Fahrgastzelle eines in Tegernheim in der Von-Heyden-Straße geparkten PKW Mercedes, Erstzulassung 1996, ein Feuer aus. Die Fahrgastzelle brannte aus, Motorraum und Fahrzeug-Heck blieben unversehrt. Der wirtschaftliche Totalschaden beträgt ca. 1 500 Euro. Die Brandursache ist noch nicht geklärt, der PKW wurde für weitere Ermittlungen sichergestellt. Das Fahrzeug wurde vor Ausbruch des Feuers noch vom Unbekanntem Täter aus der ursprünglichen Parklücke herausgefahren.

Auch wurden Schäden am Lenkradschloss festgestellt. Der PKW-Brand dürfte ursächlich im Zusammenhang mit einem versuchten Diebstahlsdelikt stehen. Hinweise auf die PKW-Brandserie in Regensburg liegen nicht vor. 

 

MaG / 01.06.2013