Pentling: Ohne Führerschein, dafür unter Drogeneinfluss und mit Kindern unterwegs

Als die Polizisten am Freitagnachmittag ein Auto am Parkplatz in Pentling kontrollierten, konnten sie keinen Führerschein des Fahrzeugführers vorfinden, dafür drogenbedingte Auffälligkeiten.

 

Schleierfahnder der Verkehrspolizeiinspektion kontrollierten am Freitag, 12.01.2018, um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz Sparlberg einen mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern besetzten und in Fulda zugelassenen Opel Zafira. Wegen drogenbedingter Auffälligkeiten beim 25-jährigen deutschen Fahrer wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt, der positiv verlief. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Im Zuge der Ermittlungen wurde noch bekannt, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

 

PM/EK