Pentling: Motorradfahrer stürzt – schwer verletzt

Motorradfahrer stürzt bei Pentling und muss schwer verletzt ins Krankenhaus.

Am Mittwoch ist ein 59-jähriger Motorradfahrer gegen 17:45 Uhr die Mattinger Straße in südliche Richtung gefahren. Auf Höhe Schwalbennest ist er nach den ersten Erkenntnissen eines Gutachters auf Splitt geraten und deshalb zu Sturz gekommen und gegen einen Stein gekracht. Der Verunfallte wurde schwer verletzt in ein Regensburger Krankenhaus gebracht. Mittlerweile ist der Zustand des Motoradfahrers stabil. Der Streckenabschnitt zwischen Großprüfening und Weichselmühlweg wurde durch die Feuerwehr Pentling gesperrt.

Quelle: Alex Auer

pm/MS