Pentling: Geländewagen brannte

Die Serie von Autobränden in Regensburg reißt nicht ab. Am Wochenende wurde schon wieder ein Auto angezündet. Das ist bereits das fünfte Mal in Folge. Abgesehen haben es die Täter wieder auf ein Fahrzeug der oberen Mittelklasse.

Der Tatort war diesmal in Pentling. Unbekannte haben dort in der Nacht vom Sonntag auf Montag einen Geländewagen angezündet. Das Auto war in einem Carport im Rosenweg abgestellt. Das Fahrzeug brannte nahezu komplett aus. Durch das Feuer wurde auch das Dach des Carports in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden beläuft sich auf rund 35.000 Euro.

Wer Angaben zum Brand machen kann, der soll sich bitte mit der Polizei unter der Telefonnummer 0941/506-2888  in Verbindung setzen.

18.02.2013 RH