Pentling: Familienstreit artete aus

Am Mittwochabend gerieten zwei Familien in Pentling in Streit. Dabei kam es auch zu Handgreiflichkeiten unter mehreren Personen. Gegen 20.45 Uhr wurden mehrere Streifenwagen zum Einsatzort beordert, nachdem bekannt wurde, dass es auch Verletzte gab.  Vor Ort wurde festgestellt, dass es wegen einer Bagatelle unter den beiden Familien zum Streit kam und dabei auch die Scheibe einer Schiebetüre  eingetreten wurde. Im Rahmen des Handgemenges wurden drei Beteiligte leicht verletzt. Die Polizei schlichtete den Streit und erteilte  einer Familie einen Platzverweis. Die drei Leichtverletzten wurden  in zwei  Krankenhäuser verbracht. Gegen die fünf beteiligten  Personen wird wegen wechselseitiger Körperverletzung ermittelt.

PM/MF