Parsberg: Reptil sucht seinen Besitzer

Einen ungewöhnlichen Fund hat am Dienstag (05.07) eine Parsbergerin gemacht: Sie bemerkte in ihrem Garten ein Reptil, das so gar nicht in die heimische Tierwelt zu passen schien. Tatsächlich stellte sich das Tier als Chamäleon heraus. Die Polizie in Parsberg sucht jetzt nach dem Besitzer des Reptils. Allerdings konnte das Tier nicht in der Obhut der Beamten bleiben, dafür wurde ein fachkundiger Bürger gefunden.

Der rechtmäßige Besitzer wird jetzt gebeten, sich mit der Polizei in Parsberg unter 09492/9411-0 in Verbindung zu setzen.

PM/MF