© pixabay.com

Parkstetten: Mauer stürzt auf Arbeiter

Das war bestimmt ein Schreckmoment! Ein Mann wollte in Parkstetten eine Mauer seiner Garage abreißen, als diese plötzlich auf ihn stürzte!

Am Freitagnachmittag (27.04.2018) wollte ein 53-jähriger Abbrucharbeiten an seiner Garage durchführen. Hierzu versuchte er mit einem Trennschleifer einen Teil der Mauer herauszuschneiden. Nachdem die Mauer nicht anderweitig gestützt wurde, stürzte diese auf den Arbeiter.

Glücklicherweise konnte dieser das Mauerteil bis zum Eintreffen der Feuerwehr halten. Diese befreiten ihn dann aus seiner misslichen Lage. Der Arbeiter wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt  und nach der Erstversorgung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Ein Fremdverschulden konnte ausgeschlossen werden.

PM/EK