© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Ohne Führerschein: Minderjähriger fährt betrunken Auto

Freitag Nacht, gegen 21.00 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte in der unmittelbaren Nähe der Polizeiinspektion Regensburg Nord einen Kleinwagen, der mit mehreren Schülern besetzt war. Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie feststellen mussten, dass lediglich der Heranwachsende auf dem Beifahrersitz einen Führerschein besitzt. Er hatte seinem minderjährigen Freund seinen Pkw überlassen, damit dieser etwas Fahrpraxis sammeln konnte. Zudem stand der Fahrer unter starkem Alkoholeinfluss. Fahrer und Beifahrer werden angezeigt und es besteht eine sehr große Wahrscheinlichkeit, dass sie erhebliche Probleme mit ihrer Fahrerlaubnis bekommen werden.

 

PM/LH