Obertraubling: Vorfahrt missachtet, Unfall mit zwei Verletzten

Als ein Autofahrer in Obertraubling ein anderes, vorfahrtsberechtigtes Auto übersah, kam es zu einer Kollision. Beide Fahrzeugführer wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht, der Sachschaden liegt bei rund 12.000 Euro.

 

Am Freitagmittag wollte ein 56-jähriger Fahrer eines Kleintransporters aus dem Landkreis von Köfering kommend die Kreisstraße bei Gebelkofen überqueren. Dabei übersah er offenbar das vorfahrtberechtigte Auto eines 38-jährigen Autofahrers aus dem Landkreis, der aus Richtung Obertraubling kommend in Richtung Thalmassing unterwegs war und fuhr diesem in die rechte Fahrzeugseite. Durch den Unfall wurden die beiden Männer leicht verletzt und mussten in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Auto wurde abgeschleppt. Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 12.000 Euro. Der Unfallverursacher muss mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen.

 

PM/EK