© pixabay.com/skeeze Lizenz: CC0 Public Domain

Oberliga: EVR mit Auftakt gegen Selb

Der Spielplan für die Hauptrunde der kommenden Spielzeit in der Oberliga Süd steht. Der EVR darf hier mit einem Kracher-Heimspiel am 30. September in die neue Saison starten.
Der Home-Opener ist in 2016/17 diesmal auch der Season-Opener und mit den Selber Wölfen kommt ein alter Rivale in die Domstadt, welcher übrigens im letzten Jahr in allen vier Vergleichen bezwungen werden konnte. Die Verantwortlichen beider Lager freuen sich über die Ansetzung dieses Derbys gleich zum Start in die neue Wettkampfsaison und hier kommt es gleich von Beginn an zur Standortbestimmung für beide Kontrahenten.
Nur zwei Tage später reisen die Männer von Trainer Doug Irwin zum Liga-Neuling Lindau an den Boden-see. Gegen den EVL haben die Oberpfälzer gute Erinnerungen, waren doch beim Neuanfang (2008/09) in der Landesliga die Duelle in der Aufstiegsrunde hart umkämpft und am Ende hatte der EVR die Nase vorn und konnte über den damaligen Aufstieg in die Bayernliga jubeln.
Es wartet auf alle Fälle ein interessantes Auftaktwochenende auf den EV Regensburg, der dieses natürlich erfolgreich bestreiten will. In der Hauptrunde, die bis zum 15. Januar geht, gilt es von Anfang an auf der Höhe zu sein, um in 32 Partien unter die ersten acht Teams zu kommen.

Den kompletten Spielplan finden Sie auf www.evregensburg1962.de