Nittendorf: Frau schlägt Kind

Am Donnerstag, 04.09., erstattete der Vater eines 7jährigen Buben Anzeige gegen eine 25jährige Frau, weil diese angeblich den Sohn geschlagen hat. Alle Beteiligten wohnen in der selben Wohnanlage. Abgespielt habe sich der Vorfall auf dem dortigen Spielplatz, gegen 12.00 Uhr. Die Beschuldigte soll sich über das Verhalten des Buben beschwert haben und als dieser daraufhin nicht reagierte, habe die genervte Frau das Kind ins Gesicht geschlagen. Bei der Anzeigenaufnahme waren bei dem 7jährigen Kratzer im Gesicht und an einer Hand sichtbar.

 

pm