Neutraubling: Diebe stehlen Deutschlandfahne

Die Polizei in Neutraubling berichtet von bisher unbekannten Tätern, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Deutschlandflagge entwendet haben. Die „patriotischen“ Diebe hatten sich aber nicht irgendeine Fahne in einem Vorgarten ausgesucht: Ausgerechnet der Fahnenmast vor dem Neutraublinger Rathaus wurde zu ihrem Ziel.

Wie die Polizei berichtet müssen die Unbekannten im Zeitraum von Samstag (23.9) auf Sonntag (24.9) 18:00 – 07:00 Uhr zugeschlagen haben. Sie haben den Mast der Flagge aus der Halterung gezogen – und ihn dann auch noch rücksichtslos quer über den Bürgersteig gelegt. Auch ein Flaggengewicht haben sie erbeutet. Der entstandene Schaden wird von der Polizei zwar nur auf ca. 60 Euro geschätzt, trotzdem sucht man nach Zeugen, die vielleicht etwas beobachtet haben.

Diese werden gebeten, sich mit der PI Neutraubling (Tel.: 09401/93020) in Verbindung zu setzen.

PM/MF