Neustadt a. d. Donau: Zwei Unfälle

Gleich zwei Verkehrsunfälle hat es am Mittwoch in Neustadt an der Donau gegeben, wie die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt gibt:

Am Mittwoch Nachmittag fuhr ein 48-jähriger Pkw-Fahrer in Neustadt an der Donau die Kirchstraße in nördliche Richtung. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein 36-jähriger Pkw-Fahrer rückwärts von der Straße An der Ilm in Richtung Kirchenstraße. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Durch den Unfall entstand ein Schaden von ca. 5000 Euro.

Ebenfalls am Mittwoch Nachmittag kam es auf der Staatsstraße 2144 Höhe Neustadt an der Donau zu einem Unfall im Begegnungsverkehr. Dabei streiften sich die Pkw einer 54-Jährigen und und einer 49-Jährigen. Durch den Zusammenstoß zerbrach die Seitenscheibe am Pkw der 54-Jährigen. Durch Scheibenteile wurde die Fahrerin leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 1000 Euro.

PM/MF