Neuer Cheftrainer beim Jahn: Franciszek Smuda

Jetzt steht es fest: Franciszek Smuda ist der neue Mann an der Seitenlinie des SSV Jahn Regensburg und tritt die Nachfolge von Franz Gerber an. Smuda setzte sich gegen eine Vielzahl von Trainerkandidaten durch und bekommt zunächst einen Vertrag bis Saisonende. Franz Gerber äußerte sich positiv: „Wir freuen uns, mit Franciszek Smuda einen international anerkannten Fachmann als Cheftrainer von Jahn Regensburg präsentieren zu können. Smuda ist in Polen und Osteuropa eine Koryphäe und es ist für Jahn Regensburg etwas besonderes, einen Trainer dieses Formates verpflichtet zu haben“. Zuletzt bekleidete Smuda das Amt des Nationaltrainers von Polen und nahm an der Europameisterschaft im vergangenen Sommer teil. Um 16:30 wird Franciszek Smuda offiziell vorgestellt. Mehr dazu heute Abend im TVA-Journal. 

 

CS  02.01.2012