Mitterdorf: Lastwagen erfasst Radfahrerin

Heute Vormittag kam es gegen 10 Uhr in Mitterdorf zu einem schweren Fahrradunfall. Ein 41-jähriger LKW übersah beim Abbiegen eine 25-jährige Rodingerin, die auf dem Radweg in Richtung Roding unterwegs war. Beim Zusammenstoß wurde die Radlerin schwer verletzt, jedoch war sie bei der Erstversorgungen durch den Notarzt ansprechbar. Wie jetzt bekannt wurde, überrollte der LKW beide Beine der Frau. Sie brach sich dabei beide Unterschenkel.

Mit einem herbeigerufenen Rettungshubschrauber wurde sie in eine Klinik nach Weiden geflogen. Die Diagnose: Fraktur beider Unterschenkel. Der LKW-Fahrer erlitt einen Schock und musste vom Rettungsdienst in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr Mitterdorf kümmerte sich um die Verkehrsregelung.

MK