Mit Waffe aus Pkw geschossen

Am Montag gegen 18.00 Uhr war ein 21-jähriger Regensburger zusammen mit seinem Freund mit seinem Pkw auf der Bundesstraße 8 bei Winzer unterwegs. Eine Zeuge konnte beobachten, wie aus dem Fahrzeug heraus Schüsse abgegeben wurden, er verständigte daraufhin die Polizei. Durch eine Zivilstreife konnte der 21-Jährige mit seinem Begleiter vor seiner Wohnung im Regensburger Stadtnorden angetroffen und festgenommen werden. Bei der Durchsuchung seines Fahrzeuges fanden die Beamten eine Kleinkaliberpistole mit zugehöriger Munition, die Sachen wurde sichergestellt. Bei der Befragung gab der 21-Jährige an, dass sein 20-jähriger Mitfahrer geschossen hat, welches Ziel dabei anvisiert wurde und ein möglicher Sachschaden sind noch nicht bekannt. Beide haben keinen Waffenschein, bei einer Wohnungsdurchsuchung wurde auch noch eine Armbrust mit mehreren Pfeilen aufgefunden und sichergestellt. Beide werden wegen Verstoß gegen das Waffengesetz angezeigt.

 

pm