Minigolf im Warmen: Putten in Omas Kloschüssel

In der Regensburger Altstadt gibt jetzt eine Indoor-Minigolfanlage mit neun Stationen. Ideal für kaltes oder schlechtes Wetter, denn man kann drinnen Minigolf spielen. Die Anlage ist kunterbunt gestaltet. Die Spieler können mit dem Ball in eine Kloschüssel treffen, mitten in Omas Schlafzimmer spielen oder auf einem Tisch mit Candlelightdinner.

Als Highlight und letzte Station, gibt es sogar noch einen Schwarzlichtraum. Hier wird im Dunklen gegolft.

 

9.1.2013/CB