Menschen 2012 – Leben mit Down-Syndrom

Normal leben – mit Down Syndrom. Das ist ein großer Wunsch der Familie Meyer aus Riedenburg. Denn bei der kleinen Theresa wurde wenige Tage nach der Geburt Trisonomie 21, das Down-Syndrom, festgestellt.


 

In den ersten Wochen kam einiges auf die Familie Meyer zu. Bei den ersten Untersuchungen fällt dem Kinderarzt ein ungewöhnliches Herzgeräusch auf. Mit 16 Monaten musste der Herzfehler von Theresa operiert werden.

Theresa ist ein fröhliches und aufgewecktes Mädchen. Wir von TVA haben die Kleine schon im März 2012 besucht. Da war es ein großer Wunsch der Eltern, dass Theresa im Herbst in eine integrative Kindergartengruppe geht. Sie soll mit anderen gesunden Kindern spielen und lernen. Wir haben Theresa vor ein paar Wochen im St. Johannes Kindergarten in Riedenburg besucht. Mehr dazu heute im TVA Journal um 18 Uhr.

TeS