Unfall bei Drachenstichfestzug

Der Festumzug des traditionellen Further Drachenstichs wurde am Wochenende von einem Unfall überschattet. Am Sonntagnachmittag gingen zunächst zwei Pferde vor einem Kutschengespann durch. Ein Mitwirkender, der vor dem Gefährt herging, wurde von einem Kutschenrad erfasst und einige Meter mitgeschleift. Der Mann wurde schwerverletzt in eine Klinik gebracht.