Tödlicher Unfall auf B8 bei Pfatter

Bei einem schweren Unfall auf der B8 ist am Donnerstagabend bei Pfatter ein Mann ums Leben gekommen. Gegen 17 Uhr war ein 82-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort streifte er zunächst ein Auto und prallte dann frontal in einen weiteren Wagen. Dessen Fahrer, ein 75 Jahre alter Mann, hat dabei tödliche Verletzungen erlitten. Der 82-jährige Unfallverursacher und seine Frau wurden mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Ein Sachverständiger soll jetzt klären, wie der Unfall passieren konnte.