Steinberg am See: Brandstifter sitzt in Haft

Sie soll die nächste große Touristenattraktion im Landkreis Schwandorf werden: die 40 Meter hohe Erlebnisholzkugel am Steinberger See. Ende April hat jedoch das dazugehörige Büro- und Gastronomiegebäude gebrannt. Jetzt konnte die Kriminalpolizei Amberg einen 28-jährigen Tatverdächtigen festnehmen, der das Feuer gelegt haben soll.