Skilift in Falkenstein wieder in Betrieb

Noch hat die kalte Jahreszeit Ostbayern voll im Griff. In der Nacht sinken die Temperaturen bis unter die minus zehn Grad Marke ab- aber während des Tages können Schnee und Eis auch ein Segen sein. Zum Beispiel für alle Skigebiete. Vor allem die kleineren Liftbetreiber hatten im letzten Jahr mit den milden Temperaturen zu kämpfen. 2015 sieht es schon anders aus. Mein Kollege Matthias Feuerer hat sich heute in Falkenstein angeschaut, wie die Skisaison heuer läuft!