Schwerer Verkehrsunfall auf Panzerstraße bei Ihrlerstein

5 teils schwer verletzte Personen: Das ist die Bilanz der Polizei in Kelheim nach einem Unfall zwischen Essing und Ihrlerstein. Auf der sogenannten „Panzerstraße“ geriet eine 40-jährige Frau mit ihren drei Kindern auf schneeglatter Strecke auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie frontal mit einem entgegenkommenden PKW eines Parsbergers. Ein weiterer Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und streifte diesen noch am Heck. Die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt, ihre drei Kinder im Alter von drei und sieben Jahren leicht. Die weiteren beiden PKW-Fahrer erlitten leichtere Verletzungen. Das Auto des 47-jährigen Mannes aus Parsberg brannte nach dem Unfall vollständig aus.
Wegen der winterlichen Straßenverhältnisse kam es am es am Wochenende zu mehreren Verkehrsunfällen. In Niederbayern und der Oberpfalz hat es mehr als 150 mal gekracht.