RKK: Unterstützer melden sich zu Wort

Wie geht’s weiter mit dem geplanten Regensburger Kultur- und Kongresszentrum? Schon bald haben es die Regensburger schon selbst in der Hand. Im Vorfeld ist eine emotionale Debatte darüber entflammt. Die Gegner haben den Bürgerentscheid erst möglich gemacht. Befürworter halten mit ihren Argumenten dagegen. Ende August haben sich die Unterstützer aufgestellt. Heute haben Sie auch ganz offiziell gefordert: „Kein Denk- und Planungsverbot für das RKK“.