Regensburg: E-Bus wird zu „emil“

Der Regensburger Altstadtbus wird in Zukunft „emil – die WelterbeLINIE“ heißen. Fast 1.900 Menschen hatten bei einem Wettbewerb zur Namensfindung teilgenommen. Aus über 600 Vorschlägen wurde am Ende der neue Name ausgewählt. Derzeit werden die neuen Elektrobusse in Italien gebaut. Insgesamt sollen fünf E-Busse die bislang dieselbetriebene Altstadtlinie ersetzen. Die ersten beiden sollen bereits in diesem Jahr geliefert werden und Anfang 2016 einsatzbereit sein.