Parken im Advent

Ab dem kommenden Wochenende, dem ersten Adventswochenende, wird es wieder tausende Menschen in die Regensburger Altstadt und Umgebung ziehen. Zum Weihnachts-Shoppen. Und das bringt erfahrungsgemäß eine Sache mit sich: Park-Chaos. Und in diesem Jahr fehlt ja sogar noch das Parkhaus am Petersweg, das gerade erst neu gebaut wird. Beim „Christkindl-Parken“ soll in diesem Jahr aber trotzdem alles in geregelten Bahnen laufen. Über 16.000 Parkplätze stehen in der Adventszeit zur Verfügung.