Ostbayern in 100 Sekunden vom 6. Oktober

Auf der A3 hat sich heute ein schwerer Unfall ereignet. Nach ersten Informationen ist ein Kleintransporter gegen 8:30 Uhr mit einem Anhänger der Baustellenabsicherung kollidiert. Ein Rettungshubschrauber wurde eingesetzt, nach unseren Informationen ist der Fahrer des Kleintransporters an seinen schweren Verletzungen gestorben. In der Folge kam es auf der A3 nach einer Vollsperrung zu größeren Verkehrsbehinderungen.

 

Am Donnerstagabend war Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer im Regensburger Presseclub zu Gast. Seit rund acht Monaten leitet sie mittlerweile schon die Geschicke der Stadt Regensburg. Der Job würde sie durchaus viele Nerven und Kraft kosten, nicht zuletzt weil auch der dritte Bürgermeister Jürgen Huber zurzeit krankheitsbedingt ausfällt. Im Presseclub äußerte sie sich außerdem zu aktuellen Themen wie dem Regensburger Kultur- und Kongresszentrum oder der Verbesserung des ÖPNV. Einen ausführlichen Bericht zum Besuch der Bürgermeisterin sehen Sie heute Abend ab 18:00 Uhr im TVA Journal.
Seit gestern ist der kleine Ort Hellring im Landkreis Kelheim wieder einmal im Ausnahmezustand. Nach alter Tradition versorgen drei Familien im Ort die zahlreichen Gäste mit Essen, darunter auch selbst aufgezogene Gänse. Der Brauch geht auf eine Wallfahrt zu Ehren der heiligen Ottilia zurück. In diesem Jahr wird diese Tradition sogar 750 Jahre alt. Für die nur rund 50 Einwohner werden die nächsten Tage sehr stressig, denn es werden tausende Wallfahrer und Gäste erwartet.