Ostbayern in 100 Sekunden vom 6. November

Von morgen an ist die Autobahn A3 zwischen Regensburg und der Rastanlage Bayerischer Wald wieder baustellenfrei. Das teilt die Autobahndirektion Südbayern mit. Für rund 40 Millionen Euro wurde das ganze Jahr über an verschiedenen Stellen unter anderem der Belag ausgebessert. Staus waren an der Tagesordnung. Im Baustellenbereich kam es zu rund 200 Unfällen. Im nächsten Jahr wird die Fahrbahnerneuerung zwischen Straubing und Deggendorf fortgesetzt.

 

Regensburg hat wieder ein Sternelokal. Das Storstad im Goliathturm ist heute vom Guide Michelin mit der Auszeichnung geadelt worden. Erst vor fünf Monaten war das Lokal in der Altstadt eröffnet worden. Koch Anton Schmaus hatte sich zuvor bereits in seinem früheren Lokal, dem Historischen Eck einen Stern erkocht, musste ihn aber abgeben als er sein neues Lokal an anderer Stelle eröffnete. Das schreiben die Satzungen des Guide Michelin vor. Auch das Restaurant Gregor´s Fine Dining im Hotel Wutzschleife in Rötz hat seinen Stern verteidigen können. Küchenchef Gregor Hauer gelang das 2011 bereits zum ersten Mal.

 

Sechszehn Monate nach ihrer Einführung sind die neuen Auto-Kennzeichen in Niederbayern sehr beliebt. In Riedenburg fährt knapp die Hälfte aller neu zugelassen Fahrzeuge mit RID statt KEH durch die Gegend: 1.000 Stück. Auch in Mainburg sind neue Kennzeichen möglich: 5.000 Fahrzeuge tragen mit MAI das Bekenntnis zur Heimat vor und hinter sich her – auch der Bürgermeister macht mit.

 

Morgen wird es überwiegend bewölkt bis trüb. Nur in Schwaben und Oberbayern setzt sich bis zum Mittag die Sonne durch. Am Nachmittag zieht es aber auch hier zu. Die Temperaturen erreichen dabei 6 bis 8 Grad. Am Wochenende erwarten wir typisches Novemberwetter. Die Regensburger erwartet am Morgen die typische Nebelsuppe. Der Nebel löst sich zwar bis zum Mittag auf, der Himmel bleibt aber trotzdem den ganzen Tag trüb. Die Temperaturen erreichen dabei 9 bis 10 Grad. Auch der Start in die neue Woche bringt wettertechnisch eigentlich keine Änderung.