Ostbayern in 100 Sekunden vom 19. Januar

Bürgermeister Jürgen Huber hat heute das Konzept für die Fläche um das Schloss Pürkelgut vorgestellt. Unter dem Namen „Neue Heimat – Grüne Mitte“ soll speziell für den Stadtosten ein neues Naherholungsgebiet errichtet werden, dass auch die Gewerbegebiete besser an die Stadt erschließen soll. Ursprünglich sollte auf Schloss Pürkelgut die Landesgartenschau 2024 stattfinden, die Verhandlungen mit dem Fürstenhaus sind aber bis auf weiteres gescheitert. Eine Landesgartenschau zu einem späteren Termin will die Stadt Regensburg aber trotzdem nicht ausschließen.

 

In der Kreisstadt Cham fällt in diesem Jahr der Faschingsumzug womöglich aus. Wie uns die hiesige Faschingsgesellschaft mittgeteilt hat, haben sie über 40 Gruppierungen angeschrieben. Das Ergebnis: Es kam keine einzige Anmeldung zurück. Eine herbe Enttäuschung für die Organisatoren. Bis zum 31. Januar haben die Vereine in der Kreisstadt noch Zeit, sich anzumelden. Die Veranstalter hoffen durch den öffentlichen Aufruf, dass ich noch Teilnehmer finden.

 

In Ostbayern fällt morgen teilweise Schnee. Das Thermometer schwankt zwischen -2 und -3 Grad. In Straubing und Kelheim bleibt es bedeckt und wolkig.

In den nächsten 3 Tagen bleibt es voraussichtlich kalt bei Tageswerten zwischen -2 und -4 Grad. Am Freitag sinkt das Thermometer nachts auf -7 Grad. Das Wochenende bringt Wolken und Niederschläge in Form von Schnee und Regen mit sich.