TVA

Ostbayern in 100 Sekunden vom 19. Dezember 2016

Weltstar Sting kommt zu den Thurn und Taxis Schlossfestspielen: Der Musiker ist einer der außergewöhnlichsten Solokünstler der Welt. Sting wurde unter anderem mit zehn Grammy Awards ausgezeichnet. Zu den bekanntesten Hits des ehemaligen Frontman von „The Police“ zählen „Fields of Gold“ oder „An Englishman in New York“. Der Musiker engagiert sich außerdem für Menschenrechtsorganisationen. Sting tritt am 22. Juli 2017 um 20.30 Uhr bei den Thurn und Taxis-Schlossfestspielen auf. Die Tickets kosten zwischen 139 Euro und 238 Euro. Weitere Informationen unter www.schlossfestspiele-regensburg.de.

Seit September 2016 kommen wieder mehr Flüchtlinge in die Oberpfalz. Im September waren es noch um die 170, seit Oktober ist die Zahl auf 250 angestiegen. Wegen der hohen Zahlen wurde die Erstaufnahmeeinrichtung in Neutraubling wieder eröffnet. Seit dem 12. Dezember werden hier wieder Flüchtlinge aufgenommen. Ein Grund für den Anstieg ist die Schließung der Bayernkaserne in München. Die Flüchtlinge von dort müssen nun auf die Regierungsbezirke umverteilt werden.
Die Gillamooswiese in Abensberg verwandelt sich in dieser Woche in eine Winteroase. Mit einer in Slowenien gekauften Schneekanone sollen 40 mal 40 Meter der Fläche beschneit werden. Initiator der „Hofbräu Pistengaudi“ ist Joseph Neumeyer. Schon im Vorfeld hat er einen Hügel zum Schlittenfahren aufgeschüttet. Je nach Witterung ist es auch möglich Eisstock zu schießen oder Schlittschuh zu laufen. Dafür wurde extra ein künstlicher Weiher angelegt. Eintritt verlangt Joseph Neumeyer übrigens nicht. Die Pistengaudi soll die Abensberger ab Weihnachten den kompletten Winter auf die Gillamooswiese locken.

Weitere Beiträge

TVA Spezial: Wolbergs verhaftet 00:14:14 Ilka Meierhofer präsentiert ein TVA Spezial zum Thema des Tages in Regensburg. Oberbürgermeister Joachim Wolbergs ist heute verhaftet worden. Wir berichten über die Hintergründe und haben die Reaktionen. Wolbergs verhaftet: Gertrud Maltz-Schwarzfischer äußert sich 00:01:08 Heute hat sich die 2. Bürgermeisterin der Stadt Regensburg im Rahmen einer Pressekonferenz zur aktuellen Situation geäußert. Das Regensburger Land: Skifahren in Schierling 00:03:34 Wer sich die lange Fahrt in die Alpen sparen möchte, der ist vielleicht in Schierling gut aufgehoben. Dort gibt es einen Schlepplift. Wolbergs verhaftet: Twitter-Reaktionen 00:00:46 Auch im Internet hat es heute diverse Reaktionen auf die Verhaftung des Regensburger Oberbürgermeisters gegeben. Das Wetter und die Aussichten für den 19. Januar 2017 00:01:34 So wird das Wetter am morgigen Donnerstag und in den nächsten Tagen. Ermittlungen gegen Wolbergs - Rückblick 00:02:38 Gut ein halbes Jahr ist es jetzt her, dass die ersten Vorwürfe gegen Regensburgs Oberbürgermeister Joachim Wolbergs in der möglichen Parteispendenaffäre ans Licht kamen. Seitdem hat Wolbergs immer wieder seine Unschuld beteuert. Wir haben die Ereignisse seit damals noch einmal für Sie zusammengefasst. Reaktionen aus dem Stadtrat 00:01:42 OB verhaftet: Reaktionen aus Regensburg 00:03:42 Christian Sauerer hat heute in Regensburg Reaktionen zur aktuellen Situation gesammelt. Wolbergs verhaftet: Juristin im Gespräch 00:03:44 Moderatorin Ilka Meierhofer hat sich heute mit Strafverteidigerin Stephanie Bauer über die aktuelle Situation unterhalten. Wolbergs verhaftet: Reporter vor Amtsgericht 00:00:33 OB Joachim Wolbergs wurde heute verhaftet. Stefan Schaumeier fasst die Ereignisse und den aktuellen Stand vor dem Regensburger Amtsgericht zusammen. Wolbergs verhaftet: Der aktuelle Stand 00:01:33 Regensburgs OB Joachim Wolbergs ist heute in Regensburg verhaftet worden. Das hat die Staatsanwaltschaft heute bestätigt. Moderatorin Ilka Meierhofer fasst die Situation für Sie zusammen. (Stand 11:15 Uhr) Wolbergs verhaftet: Kurze Zusammenfassung 00:00:37 Moderatorin Ilka Meierhofer fasst den aktuellen Stand der Dinge in der Stadt Regensburg für Sie zusammen. Offenbar wurde heute (Mi, 18.01) OB Joachim Wolbergs verhaftet.