Ostbayern in 100 Sekunden vom 15. Dezember

Ein Unfall im Bereich der Autobahnausfahrt Königswiesen hat heute in Regensburg die Rettungskräfte auf den Plan gerufen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kollidierte ein Auto gegen 2:30 Uhr mit einem Baum. Die Berufsfeuerwehr Regensburg musste zwei eingeschlossene Personen befreien. Beide haben nach ersten Informationen schwere Verletzungen davongetragen. Beim Fahrer wurde zudem ein Alkoholtest angeordnet. Offenbar war zuvor im Auto eine Likörflasche gefunden worden.

Der Stadtrat der Stadt Regensburg hat am Donnerstag einen Rekordhaushalt auf den Weg gebracht: Der Gesamthaushalt für 2018 beläuft sich auf 905 Millionen Euro. Das sind 32,5 Millionen mehr als für den Haushalt 2017 veranschlagt waren. Investiert wird zum Beispiel in die Infrastruktur aber auch im Bereich Schulen und Bildung. Kritik gab es aus den Reihen der CSU. Man bezeichnet den Haushalt für 2018 als „zusammengewürfeltes Allerlei an Ideen und Wünschen“ und kritisiert, dass die bunte Rathauskoalition stelle beispielsweise zu viel Personal ein. Neben der CSU stimmten auch ÖDP und Linke gegen den Haushalt.

Weihnachten rückt immer näher – und auch unser kleiner Reporter Timi freut sich schon auf das große Fest. Bevor es aber soweit ist, wird es in der letzten Folge von „Timis Weihnachtswelt“ nochmal besinnlich: Unser Reporter hat mit kleinen und großen Mitstreitern bei einem traditionellen Krippenspiel mitgewirkt. Mehr zu Timis Auftritt sehen Sie heute ab 18:00 Uhr in unserem TVA Journal.