Neues Polizeiaufgabengesetz: Zustimmung und Widerstand in Regensburg

„So viele Kontrollbefugnisse hat seit 1945 keine deutsche Behörde mehr gehabt.“ Das sagt ein Gutachter der Opposition im Bayerischen Landtag. Es geht um das geplante Polizeiaufgabengesetz, das die CSU im Mai verabschieden will. Mit diesem Vorhaben stößt sie aber auf viel Gegenwind, in Regensburg haben gestern Abend rund 500 Personen demonstriert.  Gleichzeitig hat die CSU aber einen prominenten Befürworter dieses geplanten Gesetzes nach Regensburg eingeladen.