TVA

Mehr Suizide und Badetote in Bayern

Zwei traurige Rekorde gibt es in Bayern: Der Freistaat liegt bei der Zahl der Selbstmorde deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Jedes Jahr bringen sich mehr als 1.700 Menschen im Freistaat um. Auch Badetote gab es in diesem Jahr schon mehr als in anderen Bundesländern. 73 Menschen sind bis Ende August ertrunken. Budnesweit sind in diesem Jahr 12 Prozent mehr Menschen ertrunken als im Vorjahr. Unter ihnen sind häufig Flüchtlinge und Schulkinder. Die DLRG führt dies darauf zurück, dass in Schulen der Schwimmunterricht oft ausfalle.

 

Weitere Beiträge

Die Jahn Arena vom 23. Februar 2017 14:33 Moderatorin Evi Reiter hatte in der Jahn Arena Mittelfeldspieler Marc Lais zu Gast. Thema war unter anderem das kommende Auswärtsspiel beim VfR Aalen. TVA Journal vom 23. Februar 30:45 Das TVA Journal vom Donnerstag, 23. Februar, präsentiert von Marina Gottschalk und Christian Sauerer. Das Jahnstadion wird entgültig abgerissen 04:13 Am Jahnstadion hängen Erinnerungen von Generationen. Jetzt wird es entgültig abgerissen. Wir haben nochmal die emotionalsten Bilder gesucht. Fußballfamilie: Drei Brüder im gleichen Trikot 02:38 Es ist die Fußballfamilie schlechthin: Sie sind drei Brüder und streifen sich alle drei das gleiche Trikot über: Das Morina-Trio spielt beim SV Fortuna Regensburg in der Landesliga Mitte. Faschingszug durch Bayerisch-China in Dietfurt 01:59 Pünktlich um 13 Uhr 61 haben Kaiser „Fu-Gao-Di“ und sein Gefolge die Herrschaft in Dietfurt übernommen. Das Wetter und die Aussichten für den 23. Februar 01:45 So wird das Wetter zum Wochenende. Zweimal Eltern: Das Leben in einer Pflegefamilie 02:08 Während unserer Familienserie haben wir Ihnen in den vergangenen Wochen schon ganz viel verschiedene Familientypen vorgestellt. Eine besondere folgt aber heute noch. Luis Hanusch hat das Ehepaar Wittmann mit ihren beiden Pflegekindern begleitet. Kelheimer Landkreis: Familienfreundliches Langquaid 04:08 In unserem Kelheimer Landkreis geht es heute um die wohl familienfreundlichste Kommune der Region. Soviel vorweg: Sie liegt im östlichen Landkreis. Neutraubling: Brandstifter muss lange hinter Gitter 00:28 5 Jahre und sechs Monate muss ein junger US-Bürger hinter Gitter. Das Regensburger Landgericht verurteilte den Mann wegen besonders schwerer Brandstiftung und vorsätzlicher Körperverletzung. Der 27-Jährige hatte im April vergangenen Jahres vorsätzlich Feuer im Keller eines Hauses in Neutraubling gelegt. Zum Tatzeitpunkt befanden sich 15 Personen im Gebäude, darunter ein Asthmatiker für den die Rauchentwicklung tödlich hätte enden können. Schaufenster Ostbayern vom 17.02.17 27:35 Familienfreundliche Unternehmen in Ostbayern Haustiertag in der Pindl Schule 01:59 Zum "Liebe-dein-Haustier"-Tag lud die Pindl Schule ihre Schüler dazu ein, ihre Hunde mit in die Klassenzimmer zu bringen. Dort lernten die Schüler, wie sie Erste Hilfe an ihren Vierbeinern anwenden können, wie sie ihnen am leichtesten Tricks beibringen und wie der Hund mit den Herrchen und Frauchen kommuniziert. Ostbayern in 100 Sekunden vom 23. Februar 01:29 Heute ist Nationalfeiertag in Dietfurt. Traditionell ziehen am Unsinnigen Donnerstag die Chinesen durch den Ort. Der Chinesenfasching beginnt wie alle Jahre um 14 Uhr. Oder wie die Maschkerer sagen: um 13 Uhr 61. Das Motto heuer: Der Kaiser Fu-Gao-Di sucht das bayrisch-chinesische Supertalent. Einen ausführlichen Bericht über den Dietfurter Gaudiwurm sehen Sie heute Abend im TVA Journal. Stefan Schaumeier hat sich unter die Chinesen geschlichen.   Für unser Format „Kelheimer Landkreis“ sind wir heute in Langquaid zu Gast. Die Kommune zählt zu den familien- und generationenfreundlichsten Orten in der Region. Mit Angeboten zur Kinderbetreuung, einem Förderprogramm für junge Familien und einem Mehrgenerationenhaus wirbt der Markt. Aktuell ist die Nachfrage nach Bauland immens: Es gibt rund 130 Anfragen.   Der SSV Jahn muss in den kommenden Wochen auf Oliver Hein verzichten. Der Vize-Kapitän hat sich am Dienstag bei einem Zusammenprall im Training schwer verletzt. Er zog sich eine Kniescheibenverrenkung und einen Außenbandanriss im rechten Knie zu. Oliver Hein droht das Saisonaus.