Landkreis Cham: 15-km-Regelung aufgehoben & Corona-Schnelltest-Stationen an Grenzen

Der Landkreis Cham hebt die 15-Kilometer-Regelung für touristische Tagesausflüge wieder auf. Das gilt ab Samstag. Die Inzidenz liegt im Landkreis Cham den neunten Tag in Folge unter 200. Nach sieben Tagen darf eine Kommune die Beschränkungen wieder aufheben.

An den Grenzübergängen Furth im Wald und Waldmünchen gibt es ab Montag zwei Corona-Schnelltest-Stationen. Einreisende können sich hier kostenlos auf Corona testen lassen. Sie sollten sich vorab online registrieren. Tschechien wird ab Sonntag zum Hochrisikogebiet erklärt. Der negative Corona-Test darf damit nicht mehr älter als 48 Stunden sein.