Freizeit-Tipp Cham: Radfahren

Die Stadt Cham mit ihren 16.000 Einwohnern bietet Urlaubern und Besuchern ein vielfältiges Freizeit-Angebot. Besonders eignet sich Cham für Menschen, die ihre Freizeit gern aktiv gestalten. Radfahren steht für viele Besucher dabei ganz oben auf dem Programm. Das Tor zum Bayerwald, wie Cham auch gern genannt wird, passt  für Radtouristen perfekt. Insgesamt rund 1.200 km Radwege in einer der schönsten Landschaften Bayerns bietet der Landkreis Cham, aber auch Fernradwege nach Tschechien und Österreich führen durch Cham. Radurlaubern wird hier eine Menge geboten. So zum Beispiel auch Komplettpakete rund ums Radfahren oder auch individuell arrangierte Radtouren mit organisierter Unterkunft. Ein echtes Paradies für Radfahrer!