Eisbären feiern enorm wichtigen Heimsieg gegen Sonthofen

Die vergangene Woche ist bei den Eisbären turbulent zu Ende gegangen. Am Donnerstag wurde Igor Pavlov freigestellt, Nachwuchstrainer Max Kaltenhauser übernahm interimsweise und musste am Freitag gleich mal eine 3:7-Niederlage in Rosenheim hinnehmen. Am Sonntag dann das erste Heimspiel unter Max Kaltenhauser – und zur Freude aller war es ein erster Schritt nach vorne.