Einen Tag später: In Cham wurde der Maibaum aufgestellt

In vielen Teilen Bayerns ist die Beschäftigung am Tag der Arbeit klar: Der örtliche Maibaum wird aufgestellt. In Cham ist an diesem Tag aber erstmal noch Entspannung angesagt, hier ragt der neue Maibaum erst einen Tag später in die Höhe. Nicht ganz unschuldig daran ist die Bundeswehr, die jedes Jahr für das Aufstellen zuständig ist. Meine Kollegin Elisa Köppen war vor Ort und hat unter anderem herausgefunden, wie lang die Soldaten für ihre Arbeit gebraucht haben.