Das Weideprojekt in der Regentalaue

Im Landkreis Cham zwischen der Kreisstadt und Pösing liegt das größte Naturschutzgebiet der Oberpfalz, die sogenannte Regentalaue. 21 Hektar davon werden jetzt dafür genutzt, den Naturschutz und die Landwirtschaft gleichermaßen zu fördern. Im Rahmen eines besonderen Projektes gibt es dort jetzt nämlich neue tierische Bewohner.