Baumaßnahmen in der Oberpfalz 2013

Die Regierung der Oberpfalz will 2013 insgesamt 271 Millionen Euro in den Straßen- und Hochbau investieren. Damit liegen die Ausgaben in etwa auf dem Niveau des Vorjahres. 2012 waren es 280 Millionen Euro – so viel wie seit zehn Jahren nicht mehr.

Schwerpunkte werden in diesem Jahr das neue Museum der Bayerischen Geschichte, die Hochschule Regensburg, sowie der vierspurige Ausbau der B85 bei Wetterfeld.

15.01.13 MaW